Bärbel Golde – Heilpraktikerin

Herzlich willkommen!

Ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben. Sie sind herzlich eingeladen, sich einen ersten Eindruck über mich und meine Praxistätigkeit zu
machen.

Bei weiterem Interesse oder Fragen, können Sie mich gerne anrufen oder per Mail Kontakt zu mir aufnehmen. Es würde mich freuen, von Ihnen zu hören, bzw. Sie begrüßen zu dürfen.

Meine Philosophie

Um sich richtig wohl und gesund zu fühlen, sollten Körper, Geist und Seele in einem harmonischen Gleichgewicht zueinander stehen, denn alle drei Aspekte sind gleichbedeutend.

Die Psychoneuroimmunologie, eine relativ junge Wissenschaft in Deutschland, hat nachgewiesen, dass wechselseitige Abhängigkeiten zwischen körperlichen und psychischen Systemen existieren:

Jedes körperliche Problem wirkt auf die Psyche und jedes psychische Problem wirkt auf den Körper.

Unsere Konditionierung, der Einstellungen, Gedankenmuster und auch die Interventionen durch Psychotherapien, wie z. B. Meditationen, Hypnose, expressives Schreiben, Imagination, Achtsamkeitsübungen usw. haben Auswirkungen auf unser Immunsystem, das Gehirn und Körperfunktionen bis in die zelluläre und molekulare Ebene hinein.

Sie sind möglicherweise auf der Suche nach mehr Wohlbefinden geistiger und körperlicher Art, mehr Lebensfreude und Selbstverwirklichung durch ein vertrauensvolleres, selbstbewußteres Leben. Ein Leben nach Ihren Wünschen, Fähigkeiten und Begabungen, das Sie spüren lässt, aus Ihrer Mitte heraus zu gestalten.

Deshalb: Finden Sie sich selbst, finden Sie heraus, was zu Ihrem Wohlbefinden beitragen kann. Sehr gerne begleite ich Sie, um die für Sie hilfreichen, individuellen Maßnahmen herauszufinden, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringen.

Folgende Therapien stehen bei der Suche im Vordergrund:

  1. Klassische Homöopathie (Ausübung seit über 19 Jahren)
  2. Hypnose-Therapie
  3. Kinesiologie
  4. Lokale Hyperthermie
  5. Reflexzonenmassage
  6. Bioelektronische Funktionsdiagnostik

Daneben können gängige andere Verfahren wie z. B. Schüssler Mineralien, Bachblüten, Vitamin-D Substitution u. a. zur Anwendung kommen. Zur Beginn der Behandlung erfolgt natürlich eine gründliche Anamnese.